Inspector Barnaby Volume 20

Inspector Barnaby Volume 20 Hot

Christine Rubel   22. Februar 2014  
Inspector Barnaby Volume 20

Film-Tipp

Genre
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
5
FSK-Freigabe
FSK 12
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Inspector Barnaby Volume 20
Das Ende einer Ära – Die letzten Fälle mit John Nettles

DVD I Geisterwanderung
Gerald Ebbs wird tot auf dem alten Friedhof gefunden, wo einst die Patienten der vor 100 Jahren geschlossenen Nervenklinik bestattet wurden. Während einer von Jeff Bowmakers Geisterwanderungen in der Klinikruine kommt es zu einem weiteren Mord. Es scheint, als versuchten die Dorfbewohner ein Geheimnis zu verbergen. Gelingt es Barnaby, dieses zu lüften?

DVD II Mord von Meisterhand
Starpianist Sie Michael Fielding ist begeistert von seiner talentierten Schülerin Zoe Stock. Als sie zu sehen glaubt, wie eine junge Frau und ihr Baby im Fluss ertrinken, ist Zoe geschockt. Es werden jedoch keine Leichen gefunden. Ein Foto bringt Barnaby schließlich auf die Spur einer jungen Mutter, die vor zwanzig Jahren ertrank. Gibt es einen Zusammenhang?

DVD III Unter die Gürtellinie
Im Herrenhaus von Midsomer Morchard wird John Kinsellas Sieg bei der Box-WM gefeiert. Doch hinter der ausgelassenen Fassade schwelen viele alte Feindschaften zwischen den Anwesenden. Während ein historischer Boxkampf von 1860 nachgestellt wird, brechen die Konflikte offen aus und fordern mehrere Tote.

DVD IV Eine Schande für das Dorf
Bürgermeisterkandidat Norman Swanscombe will einen neuen Stadtteil mit Gewerbe und Sozialwohnungen bauen. Sein Gegenkandidat vermutet dahinter eine Verschwörung. Doch dann kommen Swanscombes "Verbündete" nach und nach ums Leben. Auf der Suche nach den Mordmotiven stoßen Barnaby und Jones auf Affären, Abhängigkeiten und Erpressungen.

DVD V Gesund, aber tot
Murrend lässt sich Barnaby zu einem Wellness-Urlaub überreden. Kaum angekommen entdeckt Joyce die Leiche von Kitty Pottinger. Sie war die letzte Hoffnung des Betreiberpaares Phoebe und Luke Archbold, die unmittelbar vor dem Bankrott stehen. Kurz darauf wird Luke ermordet. Phoebes Schwester hätte ein Motiv, aber Barnaby traut den allzu offensichtlichen Indizien nicht.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Darsteller 
 
10,0
Soundtrack 
 
7,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,4

Er wird mir fehlen, mit seinem trockenen Humor und dem untrüglichen Gespür für die kleinen und großen Katastrophen des menschlichen Lebens. Inspector Tom Barnaby geht nach fünfzehn Jahren ohne großen Knall, obwohl es ihn selber gereizt hätte. Nicht, ohne einen Nachfolger zu hinterlassen, einen weiteren Barnaby, seinen Cousin. Ob dieser die Rolle ausfüllen kann, die John Nettles so gut verkörpert hat, bleibt abzuwarten. Doch vor seinem Abgang sind noch fünf neue Fälle auf dieser DVD-Box zu sehen, mal mystisch bei der Geisterwanderung, mal musikalisch in einer Meisterklasse, kämpferisch beim Boxen, politisch bei der Bürgermeisterwahl und gesundheitsbewusst in einer Wellnessklinik. Und natürlich mit etlichen Leichen, die in der gepflegten Gegend herumliegen. Inspector Barnaby und Inspector Jones sorgen wie immer für die Aufklärung, aber der letzten Folge merkt man schon eine gewisse Wehmut an. Interviews mit John Nettles und Barry Jackson runden die DVD ab. Ansonsten wie immer eine runde Sache für die Liebhaber des englischen Krimis, der zum Lösen der Fälle immer noch mehr Köpfchen als Technik benötigt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ