Fröhliche Weihnachten 1&2 - Die große Weihnachtsbox. Mit Wolfgang und Anneliese

Fröhliche Weihnachten 1&2 - Die große Weihnachtsbox. Mit Wolfgang und Anneliese Hot

Nico Steckelberg   24. Dezember 2012  
Fröhliche Weihnachten 1&2 - Die große Weihnachtsbox. Mit Wolfgang und Anneliese

Film-Tipp

Regie
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
2
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Endlich gibt es wieder die beiden preisgekrönten Shows „Fröhliche Weihnachten 1 + 2“ sowie jede Menge Bonusmaterial vereint in einer großen Box!
„Fröhliche Weihnachten“ mit Wolfgang und Anneliese Funzfichler, das bedeutet eine sensationell schräge Parodie auf alle Weihnachtsshows im deutschen Fernsehen, ein buntes Potpourri an beliebten Melodien und ein Parforce-Ritt über die Äcker des Fernsehgala-Unwesens. Beim schonungslosen Streifzug quer durch die gängigen TV-Formate treiben Anke Engelke und Bastian Pastewka – nicht nur als volkstümliches Moderatorenpaar Wolfgang und Anneliese – ihre Wandlungsfähigkeit auf die Spitze: Neben Ottmar Zittlau und den Brömseklötens gibt es ein Wiedersehen mit Shakira, Howard Carpendale, Nina Hagen, Ottfried Fischer, Mario Barth, Tine Wittler, Peter Zwegat, die Super-Nanny, Jogi Löw, Whitney Houston, DJ Ötzi, Cindy aus Marzahn,
Gunther Emmerlich, Gregor Gysi, Desiree Nick, Michael Wendler und vielen, vielen mehr.
Freuen Sie sich auf ein großes Volksfest der Comedy!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
6,0
Atmosphäre 
 
7,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,8

Es ist ja beinahe schon eine hohe Kunst geworden, neue Comedy-Konzepte zu entwickeln, die sich nicht an bereits bestehenden Formaten orientieren. Parodie ist immer ein zweischneidiges Schwert. Mal funktioniert sie gut („Switch reloaded“), mal versinkt sie im Abgrund der Bedeutungslosigkeit (z. B. Politiker-Radioformate wie „Angie“).

Anke Engelke und Bastian Pastewka sind ja nun einmal zwei ganz alte Hasen im Business, und ihnen ist etwas weitgehend Neues eingefallen. Als Wolfgang und Anneliese, ein volksmusikalisches Moderatorenehepaar, führen sie durch ihre Weihnachtsshows. Dabei wird alles und jeder aufs Korn genommen, der nicht bei Drei auf dem Baum ist und in irgendeiner Art mit Schlager oder Volksmusik zu tun hat (oder… auch nicht):Howard Carpendale, Shakira, Nina Hagen, Ottfried Fischer, Mario Barth, Time Wittler, Peter Zwegat, die Supernanny, DJ Ötzi, Gunther Emmerlich, Michael Wendler, Gregor Gysi, Désireé Nick, Jogi Löw, Cindy aus Marzahn, Whitney Houston und so weiter.

Schaltet man unbedarft ein, hat man tatsächlich den Eindruck, geradewegs im Musikantenstadl gelandet zu sein. Erst beim zweiten Blick zeigt sich die Parodie. Auch die Lieder, die Engelke und Pastewka in verschiedenen Rollen zum Besten geben, sind gekonnt genre-typisch und weisen alle Stereotypen des deutschen Volks-Gemeinguts auf.

Kehrseite der Medaille: Der Humor ist sehr straight und flach. Feine moralische Nuancen à la „Pastewka“ sucht man vergebens. Aber jeder, der sich für die Doppel-DVD interessiert, wird wissen, was ihn erwartet. Wer einfach mal nur ein bisschen Spaß haben will auf Kosten von Promis, der darf getrost zuschlagen. Mir persönlich gefällt „Switch reloaded“ allerdings nach wie vor besser. Aber das ist nicht annähernd so weihnachtlich.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ