Die Oktonauten DVD 16

Annika Lange   24. Januar 2019  
Die Oktonauten DVD 16

Film-Tipp

Regie
Darsteller
Studio/Verlag
Erscheinungsjahr
Format
Anzahl Medien
1
FSK-Freigabe
ohne Einschränkung
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Oktonauten und die Baby- Meeresschildkröten
Die Oktonauten machen es sich im Oktopod gemütlich, um einem einmaligen Naturschauspiel beizuwohnen: dem Schlüpfen der Meeresschildkröten. Doch die kleinen Racker lassen sich mal wieder extrem viel Zeit.
 
Die Oktonauten und die Baumsteigerfrösche
Während Trixie gerade mit Hochdruck an einer neuen Guppy arbeitet, erfahren die Oktonauten, dass eine gewaltige Gezeitenwelle dabei ist, den Amazonasfluss hinaufzufließen. Da diese Welle alles mit sich reißt, machen sie sich auf, um den dort lebenden Tieren zu helfen.
 
Die Oktonauten und der Pazifische Riesenkrake
Das neue Oktopod hat eine Panne. Auf der Suche nach Ersatzteilen kehren die Oktonauten zum alten Oktopod zurück, das inzwischen zu einem künstlichen Korallenriff geworden ist. Und dort machen sie eine spektakuläre Entdeckung: Ein Pazifischer Riesenkrake hat es sich in dem alten Gefährt bequem gemacht.
 
Die Oktonauten und der verborgene See
Die Oktonauten sind in der Antarktis und suchen das ewige Eis nach Lebewesen ab. Plötzlich entdecken sie einen gewaltigen roten See, der unter der dicken Eisdecke verborgen liegt. Sofort machen sie sich im Okto-Schlitten auf und bohren sich zu dem See vor, um ihn zu erkunden.
 
Die Oktonauten und die Walrossbabys
Käpt’n Barnius ist stolz auf seine Helfer-Abzeichen. Eines jedoch fehlt ihm noch: Das Walross-Helfer-Abzeichen. Wie es der Zufall will, stoßen die Oktonauten schon bald auf drei Walrossbabys in Not. Werden sie ihnen helfen können und bekommen Barnius so doch noch sein Abzeichen?

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
9,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Zur Story:
 
Spannende Entdeckungsreisen durch die Weltmeere: Die Oktonauten, das sind der Eisbär Käpt'n Barnius, der Piraten-Kater Kwasi und der Sanitäter Peso Pinguin. Mit fünf weiteren Crewmitgliedern leben sie in ihrem Hauptquartier, dem Oktopod. Von dort aus machen sie sich in jeder Folge auf den Weg in ein neues Unterwasserabenteuer.
 
Auf dieser DVD geht es in 5 Geschichten um niedliche Baby-Meeresschildkröten, die sich leider beim Schlüpfen sehr viel Zeit lassen. Außerdem müssen die Oktonauten die Tiere am Amazonasfluss vor einer riesigen Flutwelle retten. Als das aktuelle Oktopod Ersatzteile benötigt, suchen sie das alte Oktopod auf. Leider müssen die Oktonauten feststellen, dass dieses bereits zu dem Zuhause einer Pazifischen Riesenkrake geworden ist. Auf einer Entdeckungstour in der Antarktis stoßen die Forscher auf einen roten See, der unter dem Eis liegt. Sofort beginnt eine Erkundungstour unter die Eisoberfläche. Und zu guter Letzt geht es noch um das fehlende Walross-Helfer-Abzeichen von Käpt`n Barnius. Als drei Walrossbabys in Not geraten, hat Barnius die Chance, ihnen zu helfen… 
 
Sonstiges:
 
Technische Daten:
- Zeichentrick-Serie TV Farbe
- Laufzeit: ca. 55 Min.
- Bild: 16:9 
- Sprache: Deutsch
 
 
Extras:
- direkte Geschichtenanwahl per Menü
 
Fazit:
 
Eine tolle Serie, die viel Wissen über die Welt unter der Meeresoberfläche vermittelt. 
Auch diese 5 Geschichten rund um die Oktonauten sind spannend und unterhaltsam. Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ