Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen DVD

Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen DVD Hot

Annika Lange   04. Februar 2016  
Der kleine Rabe Socke 2 – Das große Rennen DVD

Rückentext

Als dem frechen kleinen Raben Socke durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss ganz dringend Nachschub her, bevor Frau Dachs etwas merkt! Das Geld für neue Wintervorräte will Socke beim großen Rennen durch den Wald gewinnen. Doch die Konkurrenz ist groß: Der rasende Rinaldo, ein Papagei aus Südamerika, macht Socke und seinen Freunden Eddi-Bär und Bibermädchen Fritzi das Leben ganz schön schwer. Achtung, fertig, los: Ein neues aufregendes Abenteuer beginnt!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Darsteller 
 
10,0
Soundtrack 
 
9,0
Aufmachung/Extras 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
9,2

Zur Story:

Was ist denn das für ein lustiger Rabe mit rot-weiß-geringelter Socke an einem seiner Füße? Na klar – das kann nur Rabe Socke sein. Der beliebte Rabe ist bekannt aus vielen Bilder-, Lern-, Schul- oder Malbüchern, wie auch aus dem Fernsehen. In rund 20 Länder wurden seine Abenteuer schon übersetzt. Nun erscheint die DVD zum 2. Kinofilm „Das große Rennen“.

Rabe Socke lebt mit seinen Freunden im Wald und Frau Dachs hat die Kontrolle über alles in der Gemeinschaft – auch über die Wintervorräte. So hält sie alle Tiere, auch Socke, dazu an, Vorräte zu sammeln. Leider geschieht Rabe Socke wieder mal ein Missgeschick und die gesamten Erntevorräte der Waldtiere, die für den kalten, harten Winter gedacht waren, rutschen in den Fluss. Futsch-weg! Schon bald kommt Socke die Idee, einfach neue Vorräte zu kaufen, aber woher das Geld nehmen? Als er von dem großen Rennen hört, bei dem ein wertvoller Gewinn von 100 Goldtalern lockt, ist Socke Feuer und Flamme. Er ist doch zweifacher Waldmeister im Autorennen. Wieso sollte er da nicht mitfahren? Aber eigentlich hatte ihm Frau Dachs doch ein Fahrverbot erteilt. Egal- irgendwie müssen die Vorräte wieder aufgefüllt werden, bevor Frau Dachs vom Holzsammeln zurück kommt und etwas merkt. Die Konkurrenz ist groß und schnell. Sogar aus dem Ausland sind die Teilnehmer angereist. Besonders der Rasende Ronaldo, ein südamerikanischer Papagei hat gute Chancen zu gewinnen. Auch die Biberbrüder sind dabei. Fritzi, Sockes Biberfreundin schließt sich Sockes Team als Mechanikerin an und dann geht das Abenteuer auch schon los. Können sie gewinnen und die Vorratskammer auffüllen? 

Sprecher/Sonstiges:


Jan Delay, bekannt als Musiker und Synchronsprecher z.B. von Willi im Biene-Maja-Film übernimmt, wie auch im ersten Kinofilm die Sprecherrolle des Raben Socke. Ein wahrer Gewinn, denn die kauzige und markante Stimme passt wunderbar zu Socke. Auch Katharina und Anna Thalbach können überzeugen.

Das DVD-Menü ist kindgerecht gestaltet.
Bildformat:16:9
Dolby Digital 5.1

Insgesamt bietet die DVD ca. 70 Minuten Spaß für die Kleinen (FSK 0), empfohlen ab 4 Jahren. Der mitreißende Soundtrack u.a. gesungen von Jan Delay (Stimme von „Rabe Socke“) geht ins Ohr, und nach dem Abspann singen nicht nur die Kleinen „Ich bin wie ich bin, und das ist gut so“...

Veröffentlichungstermin: 26.02.2016
Copyright: Universum Kids



Der Film wurde von der FBW mit dem Prädikat „Besonders wertvoll“ ausgezeichnet, da er der Alterszielgruppe entsprechend sehr kindgerecht filmisch umgesetzt und mit leuchtenden Farben wunderschön animiert ist und einen liebevollen Blick auf die bekannten und auch neuen Bewohner des Waldes bietet. Darüber hinaus werden wichtige Werte und Signale für das künftige Leben der Kinder vermittelt und zu den moralisch lobenswerten Lebenshinweisen gesellen sich auch noch Spannung, Humor und überraschende Einfälle.


Fazit:

Ein toller zweiter Kinofilm vom kleinen Raben Socke für alle Fans und die, die es werden möchten. Mit seiner rot-weißen Ringelsocke ist der kleine Rabe einfach zu liebenswert.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ