Woodwalkers 1 – Carags Verwandlung

Woodwalkers 1 – Carags Verwandlung Hot

Annika Lange   22. Februar 2017  
Woodwalkers 1 – Carags Verwandlung

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
280
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein Geheimnis: Carag ist ein Gestaltwandler. Aufgewachsen als Berglöwe in den Wäldern lebt er erst seit Kurzem in der Menschenwelt. Das neue Leben ist für ihn so fremd wie faszinierend. Doch erst als Carag von der Clearwater High erfährt, einem Internat für Woodwalker wie ihn, verspürt er ein Gefühl von Heimat. In Holly, einem frechen Rothörnchen, und Brandon, einem schüchternen Bison, findet er Freunde. Und die kann Carag gut gebrauchen - denn sein neues Leben steckt voller Gefahren …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:
 
Welches Tier würdest du gerne sein? Das fragt man sich nach dem Beenden dieses Buches. Es ist der Auftakt einer Trilogie rund um einen Jungen namens Carag. Doch er ist kein gewöhnlicher Junge. Aufgewachsen ist er als Berglöwe oder auch Puma in den Rocky Mountains mit seinen Eltern und seiner Schwester. Doch er ist, genau wie seine Familienangehörigen, ein Gestaltenwandler. Er hat die Fähigkeit, sich von einem Berglöwen in einen Menschenjungen zu verwandeln. Diese Fähigkeit ist faszinierend und beängstigend zugleich, denn sie birgt Gefahren. Außerdem beherrscht er die Kontrolle über die Verwandlung noch nicht richtig. Nach der Verwandlung in einen Menschen ist er nackt und hilflos und sollte er sich zwischen Menschen in einen Berglöwen verwandeln, werden sie ihn aus Angst erschießen. Genau aus diesem Grund versucht seine Mutter ein Zusammentreffen mit den Menschen zu verhindern. Doch nach einem Ausflug in die Stadt als Mensch, der beinahe schwere Folgen hat, beschließt Carag ganz bei den Menschen zu leben und seine Berglöwenfamilie zu verlassen. Das bricht seinen Eltern das Herz, doch sie lassen ihn ziehen. Er kommt bei einer Pflegefamilie unter und lebt ein scheinbar normales Leben als Junge – inklusive Mobbing an der Schule. Bis eines Tages ein Mann auf ihn aufmerksam wird. Er ist ebenfalls Gestaltwandler und auch einer der seltenen Berglöwen. Carag weiss nicht, ob er ihm trauen kann, doch er ist der Einzige der ihn versteht. Oder etwa doch nicht? Nein, er bekommt eine Einladung für ein „Internat“ namens Clearwater High. Was seine Pflegeltern nicht wissen: es ist eine Schule nur für Gestaltwandler. Hier lernen sie in der Menschenwelt zurecht zu kommen und mit ihren Instinkten und Verwandlungen richtig umzugehen. Es gibt Bisons, Eichhörnchen, Elche, Wölfe und alle Arten von Gestaltwandlern. Schnell findet er Freunde und fügt sich ein, doch es gibt auch Wandler, die ihn nicht mögen und Carag gerät immer wieder in lebensgefährliche Situationen…  
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 280 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 3,4 x 22,1 cm
 
 
Berglöwenfell im Gesicht und magisch faszinierenden Augen, die einen durch die Verwendung von Spotlack geradezu verfolgen. Carag blickt durch ein Gebüsch und scheint zu rufen: „Lies dieses Buch.“ 
 
Fazit:
 
Ein toller Auftakt und eine tolle Idee mit den Gestaltwandlern. Das Buch ist fantasievoll und alltagstauglich, denn es geht ebenso um den normalen Schulalltag, wie auch um die Besonderheiten, die das Dasein der Woodwalkers – Gestaltwandler – mit sich bringen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung, die mit Sicherheit genauso spannend sein wird. Welches Tier möchtest du sein?
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ