SOS im Atlantik Hot

Annika Lange   04. September 2022  
SOS im Atlantik

Buch-Tipp

Autor(en)
Genre
Anzahl Seiten
80
Erscheinungsjahr

Rückentext

Die Titanic ist bis heute das berühmteste Schiff der Welt. Ihre Geschichte ist unvergesslich - und traurig wie kaum eine andere. Auf ihrer ersten Fahrt kollidierte sie mit einem Eisberg und versank wenige Stunden später im Nordatlantik. Fast alle Schiffe, die ihr SOS empfingen, waren zu weit weg – bis auf die kleine Carpathia, die sich sofort zur Rettung aufmachte.
 
Wie navigieren die Kapitäne ihre Schiffe durch den Ozean? Was ist das Morsealphabet? Wie sah das Leben an Bord aus? Und was erlebten die mutigen Crews in dieser schicksalhaften Nacht? 

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Zur Story:
 
Jeder kennt wohl die Geschichte der berühmten Titanic und ihren schicksalhaften Untergang. Vieles wurde berichtet und es war fraglos eine schlimme Tragödie. In diesem Buch geht es jedoch nicht nur um die Titanic, sondern auch um die schicksalhafte Nacht und die Geschehnisse auf der Carpathia. Schließlich war es auch für die Besatzung eine herausfordernde Nacht, in der sie den hilflosen Passagieren der Titanic zur Rettung eilten. Im Buch werden die Crewmitglieder vorgestellt und die Route. Es geht um die Navigation und das Leben an Bord. Auch das Morsealphabet wird erklärt. Immer wieder wechselt im Buch die Perspektive zwischen Titanic und Carpathia. Zahlreiche Illustrationen verdeutlichen die Geschehnisse an Bord. Am Ende des Buches gibt es Worterklärungen und Informationen zu den Quellen und auch die Ehrung der Crew der Carpathia verdient hier einen Platz.  
  
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 24,5 x 1,5 x 29,8 cm
 
Das Cover zeigt die kleine Carpathia, die auf die sinkende Titanic im Hintergrund zueilt.
 
Fazit:
 
In diesem Buch wird einmal nicht nur von er Titanic und ihrem Schicksal berichtet. Es geht um die Carpathia und ihre Crew, die in dieser Nacht zu wahren Helden wurden. Auch wenn nicht alle gerettet werden konnten, so hat die Crew doch richtig gehandelt und getan, was möglich war. Ein interessantes Buch mit einem anderen Blickwinkel auf den Untergang der Titanic.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ