Rotkäppchen von Jakob und Wilhelm Grimm

Rotkäppchen von Jakob und Wilhelm Grimm Hot

Michael Brinkschulte   30. Oktober 2015  
Rotkäppchen von Jakob und Wilhelm Grimm

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
30
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Diesen Wolf muss man einfach lieben!

Eines der wohl bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm in unwiderstehlichen und zeitgemäßen Bildern für kleine und große Märchenfans!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
8,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Das Märchen ‚Rotkäppchen‘ wurde schon unzählige Male erzählt. Auch bildliche Umsetzungen gibt es. Die vorliegende Umsetzung sticht jedoch aus der breiten Masse der Veröffentlichungen heraus. Schon das große Format des gebundenen Bilderbuchs mit 24 x 34 cm und der rote Einband mit dem Bild von Rotkäppchen auf dem Frontcover stellen einen besonderen Blickfang dar. Im Innern zeigt sich dann die liebevolle Gestaltung der Bilder von Elena Temporin. Die Bilder sind weitgehend als Stiftzeichnungen angelegt, bieten viele Details und setzen die Hauptcharaktere aus immer wieder anderen Perspektiven ins Bild. Die Geschichte von Rotkäppchen wird von Roberto Piumini in einfachen Worten nacherzählt, wobei er die Handlung des Märchens beibehält. Die Bilder hingegen zeigen nicht alle Aspekte, die im Text beschrieben werden, so werden zum Beispiel nur die Ergebnisse des Fressens von Großmutter und Rotkäppchen dargestellt. Auch deren Befreiung aus dem Bauch des Wolfs durch den Jäger spart die Bildgestaltung aus, sodass bei einfacher Betrachtung des Buches ohne die Textbeigabe die abschließende Handlung aus den Bildern für Kinder nur bedingt schlüssig zu erlesen ist. Doch dafür bietet die Darstellung eine ganze Menge zu entdecken.

Ein sehr ansprechendes Bilderbuch, das Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gefallen sollte.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ