Praxisbuch Waldgarten: Natürlicher Anbau mit Permakultur

Praxisbuch Waldgarten: Natürlicher Anbau mit Permakultur

Astrid Daniels   04. Oktober 2021  
Praxisbuch Waldgarten: Natürlicher Anbau mit Permakultur

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
256
Erscheinungsjahr

Rückentext

Trendthema Waldgarten: Alles Wichtige zu Planung und Aufbau in einem Buch. Von zwei ausgewiesenen Permakultur-Experten: zugeschnitten auf die klimatischen Verhältnisse Mitteleuropas. Für die Selbstversorgung im Hausgarten und die Gestaltung großer Gelände. Der Waldgarten ist ein Element der Permakultur, in dem Obst, Gemüse und Nüsse in einem waldähnlichen System angebaut werden. Als vielschichtige Ökosysteme bieten Waldgärten Nahrung, Energie, Biodiversität und Erholung nach den Mustern der Natur. Waldgärten eignen sich sowohl zur Selbstversorgung im Hausgarten als auch für große Gelände. Der Permakultur-Designer Volker Kranz und der Waldgärtner Frederik Deemter planen, bauen und bewirtschaften seit über 30 Jahren Waldgärten und Permakultur-Projekte in Deutschland und Europa. Mit diesem Praxisratgeber machen sie ihre langjährige Erfahrung für Einsteiger und Praktiker zugänglich. Die Autoren vermitteln ein ganzheitliches Verständnis für den Aufbau, die Funktionen und die Dynamiken in einem Waldgartensystem. Das Buch gibt praktische Hilfestellungen für die Planungsstrategien zum Aufbau eines Waldgartens. Anhand unterschiedlichster Standorte und Situationen werden die Prinzipien erklärt, nach denen Waldgärten in den gemäßigten Breiten konzipiert werden. Zudem werden über 100 Pflanzenarten beschrieben, die für einen Waldgarten geeignet sind, sowie alles rund um die Bewirtschaftung und Ernte. Ein Praxisbuch, das die Lücke zwischen neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und der praktischen Arbeit im Waldgarten schließt.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Das „Praxisbuch Waldgarten“ zeigt dem Leser den Weg zu einem eigenen Waldgarten auf. Der Waldgarten ist hierbei als ein Element der Permakultur zu sehen. Die beiden Experten Volker Kranz und Frederik Deemter machen ihr Wissen Einsteigerinnen und Einsteigern zugänglich. 
Volker Kranz gibt seit über 30 Jahren Permakultur-Designkurse an Hochschulen und der Permakultur-Akademie. Frederik Deemter ist seit über 25 Jahren Waldgärtner. 

Der Waldgarten stellt ein vielschichtiges Ökosystem dar. Das Buch ist zugeschnitten auf die klimatischen Verhältnisse in Mitteleuropa und beinhaltet das Wissen für die Funktionsweisen und den Aufbau eines Waldgartens. Die Autoren liefern zahlreiche Hilfestellungen und praktische Tipps.
In einem eigenen Kapitel werden zudem über 100 Pflanzenarten beschrieben, die für den Waldgarten geeignet sind. Hierbei erfährt der Leser alles vom optimalen Standort über die Größe und Art der Vermehrung bis hin zur möglichen Ernte.

Das Buch enthält zahlreiche Abbildungen, Fotos und Illustrationen und ist insgesamt sehr ansprechend gestaltet. Das „Praxisbuch Waldgarten“ ist vollgepackt mit Informationen rund um den Waldgarten und die Pflanzen, die in Mitteleuropa gedeihen. Alle Hobby-Gärtner und an einem Waldgarten interessierte Leser werden in jedem Fall auf ihre Kosten kommen. 

© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ