Pony Internat Kirschental - Emmas großes Turnier

Pony Internat Kirschental - Emmas großes Turnier Hot

Astrid Daniels   04. Mai 2019  
Pony Internat Kirschental - Emmas großes Turnier

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
112
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Das große Turnier gegen die Jungenschule Gut Falkenhorst steht an und für die Kirschentaler ist klar: Sie holen sich den Sieger-Pokal ins Internat! 

Emma will allen beweisen, dass sie auch eine echte Kirschentalerin ist. Doch mit ihrem gemütlichen Pflegepony Lümmel klappt es beim Springtrainig überhaupt nicht. Als kurz vor dem Turnier auch noch Emmas Lieblingspony Flöckchen und das begabte Springpony Pollux verschwinden, ist guter Rat teuer. Will jemand das Turnier sabotieren? Und was ist nur mit Flöckchen und Pollux geschehen? Emma muss so schnell wie möglich handeln ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,3

„Emmas großes Turnier“ ist der zweite Teil der Bücher über das Pony Internat Kirschental, das wohl die Traumschule für alle Pferdefans ist. Die Altersempfehlung liegt laut Verlag bei 6 – 8 Jahren. Ich denke die Kinder sollten, zumindest wenn sie alleine lesen, schon ein bisschen Lesen können und in der zweiten oder dritten Klasse sein. Für gemeinsame Lesestunden ist die Geschichte bereits ab 6 Jahren gut geeignet. 
Es ist nicht zwangsläufig notwendig den ersten Teil der Reihe zu kennen. Die Sprache ist kindgerecht und die Kapitel kurz. Das Buch enthält zahlreiche Illustrationen von Heike Vogel. Die Geschichte ist spannend, liebevoll erzählt und lässt wohl das Herz aller Pferde Fans höher schlagen. 

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ