Mehr von uns Kindern aus Bullerbü

Mehr von uns Kindern aus Bullerbü Hot

Annika Lange   01. Januar 2016  
Mehr von uns Kindern aus Bullerbü

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
112
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

In Bullerbü ist es das ganze Jahr über schön. Egal ob Sommer oder Winter, die Kinder aus Bullerbü haben niemals Langeweile: Sie bauen Schneeburgen, laufen Schlittschuh, spielen Seeräuber oder gehen auf Schatzsuche. Und nachts belauschen sie den Wassergeist…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,3

Zur Story:

Die Geschichten aus Bullerbü werden erzählt aus Sicht der 7-jährigen Lisa. Sie erzählt von den Abenteuern der sechs Kinder aus Bullerbü, die verteilt auf die drei Höfe – den Nordhof, den Mittelhof und den Südhof – leben. Lasse, Bosse, Lisa, Ole, Britta und Inga haben vieles erlebt und Lisa lässt den Leser daran teilhaben. Ob es um die Weihnachtsbräuche in Bullerbü geht, oder einfach ums Schlittenfahren. Silvester und Ostern in Bullerbü werden ebenfalls geschildert und es geht ums Einkaufen und um den Wassergeist. Ole bekommt eine Schwester, die Freunde gehen auf Schatzsuche und der Großvater wird 80. 
Dazu kommen die tollen Illustrationen von Katrin Engelking, die das Buch zu einem besonderen Schatz machen. So können auch die Kleinen sich anhand der Bilder alles besser vorstellen.

Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 6 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 21 x 1,7 x 25,5 cm

Liebevolle Illustrationen machen das Buch interessant für kleine Betrachter und Zuhörer. 
Der Einband ist stabil und zeigt die Kinder von Bullerbü.

Fazit:

Ein tolles Vorlesebuch zum Zuhören und Betrachten – altbekannt in neuem Gewand.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ