Meer malen - Ein Mal- und Mitmachbuch

Meer malen - Ein Mal- und Mitmachbuch Hot

Michael Brinkschulte   05. Juli 2014  
Meer malen - Ein Mal- und Mitmachbuch

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
62
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Kein Rückentext vorhanden, daher hier der Informationstext von der Verlags-Homepage:

Lebensechte Seesterne malen. Den Muscheln lauschen. Origamischiffe falten. Matrosen tätowieren. Im Bermudadreieck versunkene Schiffe erspähen. Und den vergessenen Schatz auf dem 90. Grad östlicher Länge und dem 50. nördlicher Breite entdecken: Die mal lehrreichen, mal witzigen oder poetischen Seiten dieses Buches laden ein zum Spielen, Denken, Fantasieren und Weitermalen. Ein wunderschön illustriertes, liebevoll produziertes Mitmachbuch für die Reise in die Ferien, in den Sommer, ans Meer – und die trüben Monate, in denen man davon träumt. Für verspielte Wasserratten und wissensdurstige Leichtmatrosen, fantasievolle Schnorchler und nachdenkliche Tiefseetaucher ...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
6,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
6,7

Das als ‚Mal- und Mitmachbuch‘ bezeichnete, 62 seitige Werk der englischen Autorin und Illustratorin Harriet Russell beginnt mit einer Wissensseite, die Sachinformationen zum Meer gibt. Daran schließen weitere Seiten an, die durchweg einfach aber aussagekräftig illustriert sind und unterschiedliche Unterthemen betrachten. Eingebunden sind immer wieder kleine Aufgaben. Diese sind so angelegt, dass der Benutzer vorhandene Zeichnungen ergänzen soll, zum Beispiel einem Seefahrer ein Tattoo auf den Arm malen.

Insgesamt stellt das Buch eine nette Auseinandersetzung mit dem Thema Meer dar, bei der der Leser neben Wissenserweiterung auch seine zeichnerischen Fähigkeiten unter Beweis stellen darf. Ein Buch, das vom Benutzer verlangt, dass er die Anweisungen lesen kann und schon erweiterte Fähigkeiten in perspektivischem Denken und Zeichnen hat. Somit kein Malbuch für jüngere Kinder sondern eher ab dem Grundschulalter geeignet.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ