Haeven - Stadt der Feen

Haeven - Stadt der Feen Hot

Michael Brinkschulte   20. September 2009  
Haeven - Stadt der Feen

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
358
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

London – das ist seine Stadt. Und über den Dächern von London – dort hat David sein zweites Zuhause gefunden. Hier oben kann er dien Schatten der Vergangenheit entfliehen. Bis er eines Tages auf ein Mädchen trifft, das alles auf den Kopf stellt, woran er bisher geglaubt hat. Ihr Name ist Heaven. Sie ist wunderschön. Und sie behauptet, kein Herz mehr zu haben. Ehe David begreifen kann, worauf er sich einlässt, sind sie gemeinsam auf der Flucht. Und sie werden nur überleben, wenn sie Heavens Geheimnis lüften.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
10,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Das Abenteuer von David und Heaven spielt mit Gefühlen, Bildern und nimmt den Leser mit auf eine Jagd durch London. Von einer Situation in die nächste werden die beiden gerissen, die sich auf einem Dach kennen lernen, auf dem Heaven ihr Herz geraubt wurde.
Christoph Marzi setzt mit diesem Buch das fort, was Leser seiner Bücher bisher immer gefesselt hat. Fantastische Handlungen, fesselnd geschrieben, mit Wendungen, die überraschen, mit zu erahnenden Passagen, in denen der Leser den Protagonisten voraus ist, vermeintlich voraus, denn dann kommt doch alles anders.
Marzi schafft es reale Szenerien perfekt mit ungewöhnlichen Vorgängen zu verknüpfen. Fantasy vom Feinsten, die den Leser bis zum Ende fesselt.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ