Die Nordseedetektive 5: Der versunkene Piratenschatz

Die Nordseedetektive 5: Der versunkene Piratenschatz

Annika Lange   25. Juli 2017  
Die Nordseedetektive 5: Der versunkene Piratenschatz

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
152
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Der fünfte Fall für die Nordseedetektive!
 
Emma und Lukas finden eine geheimnisvolle Flaschenpost im Watt. Sie enthält den Hinweis auf einen uralten Piratenschatz. Ob er in dem Schiffswrack versteckt ist, das der Sturm am Strand von Norddeich freigelegt hat? Die Nordseedetektive wollen das Geheimnis lüften. Doch sie sind nicht die einzigen Schatzsucher. Eine geflohene Diebesbande macht Jagd auf das Piratengold. Und nicht nur das: Sie ist im Besitz der Schatzkarte...

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
10,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,7

Zur Story:
 
Zum fünften Mal ermitteln die Nordseedetektive in einem spannenden Fall. Eines Tages finden die Geschwister Emma und Lukas am Strand eine seltsame Flaschenpost. Sie nehmen sie mit nach Hause, um sie später zu öffnen. Doch dazu kommt es zunächst nicht, denn die Flasche verschwindet im Altglascontainer, weil ihre Mutter sie für stinkenden Müll hält. Als sie sie schließlich wieder finden entdecken sie darin einen Hinweis auf einen versteckten Schatz. Eine echte Flaschenpost? Wie aufregend das ist. Als dann auch noch ein altes Schiffswrack durch einen starken Sturm an den Strand gespült wird, vermuten die Detektive sofort einen Zusammenhang. Natürlich gehen die Geschwister sofort auf Schatzsuche, doch sie sind nicht allein. Zwei Gauner sind aus dem Gefängnis ausgebrochen und möchten sich an den Geschwistern für den Gefängnisaufenthalt rächen. Dabei erfahren sie von dem Schatz und kommen in den Besitz der Schatzkarte. Nun heißt es schnell sein und clever kombinieren. Können die Nordseedetektive den Schatz als erste finden und auch die Gauner erneut an die Polizei übergeben? 
 
Sonstiges:
 
Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 8 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 13,1 x 2,2 x 20,0 cm
 
Die „Nordseedetektive“ ist eine Buchreihe für Kinder ab 8 Jahren. Auch der fünfte Band ist sowohl als Buch als auch als Hörbuch erschienen. Das Buch beinhaltet wieder viele schwarz weiße und bunte Illustrationen von Franziska Harvey. Die extra große Schrift und die vielen kurzen Kapitel sind ideal für ungeübte Leser geeignet.
 
Das Cover zeigt Emma und Lukas vor dem Schiffswrack am Strand.
 
Fazit:
 
Auch der fünfte Band der Reihe „Nordseedetektive“ bietet gute Unterhaltung. Der Kinderkrimi ist genau richtig für verregnete Tage.
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM