Das Weinen der Engel

Das Weinen der Engel Hot

Michael Brinkschulte   24. Februar 2013  
Das Weinen der Engel

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
356
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Devlin Raines mag schnelle Autos und schöne Frauen – in dieser Reihenfolge. Gefühle sind für den Privatdetektiv und Selfmade-Millionär kein Thema mehr, seit er einmal sein Herz an die Falsche verschenkt hat. Bis Lark Delaney, aufregend attraktiv und trotzdem verletzlich, sein Office in Scottsdale betritt. Sie bittet ihn, nach ihrer kleinen Nichte zu suchen, die vor vier Jahren zur Adoption freigegeben wurde. Die Suche nach dem Kind endet mit einer grausigen Entdeckung: Die Adoptiveltern sind ermordet worden. Kurz darauf wird Chrissy entführt. Devlin muss das Mädchen finden, um die verzweifelte Lark zu beruhigen! Denn im Angesicht der Angst hat er seinen Glauben an die Liebe wiederentdeckt …

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Aufmachung 
 
7,0
Gesamtwertung 
 
7,0

Kat Martin hat mit diesem Roman einen effektvollen Thriller verfasst, bei dem spannende Passagen eine erotisch angehauchte Liebesgeschichte in einen Rahmen kleiden.
Der deutsche Titel ‚Das Weinen der Engel‘ steht im Gegensatz zum englischen Originaltitel ‚Against The Law‘ in keinem Zusammenhang mit dem Inhalt. Warum für deutsche Buch-Ausgaben immer wieder fiktive Buchtitel gewählt werden habe ich bislang ohnehin noch nie verstanden.

Doch zurück zum Buchinhalt:
Lark Delaney trifft auf der Suche nach ihrer Nichte auf Devlin Raines, der nachdem er in der Vergangenheit durch glückliche Geschäfte viel Geld gemacht hat, seine Position im Sicherheitsgeschäft gefunden hat und in besonderen Fällen selbst als Detektiv arbeitet. So kommt es, dass er sich des Falls des kleinen Mädchens annimmt, dessen Adoption sich schnell als illegal herausstellt (was den Original-Titel des Buches unterstützt).
Lark und Devlin finden sich attraktiv, doch Devlins Berufsethos sagt klar: Keine Beziehungen zu Klienten! Diese Spannung ist nicht die Einzige im spannenden Aktion-Thriller, in dem auch Drogenbarone involviert sind.
Weitgehend schlüssig inszeniert wartet das mit einigen Wendungen gespickte Werk am Ende mit einem typischen Liebesroman-Ausklang auf. Leicht und spannend zu lesende Krimikost.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ