Das große Forscherbuch für Kinder - Mit 70 Expoerimenten und Spielen zum Entdecken der Naturwissenschaften

Das große Forscherbuch für Kinder - Mit 70 Expoerimenten und Spielen zum Entdecken der Naturwissenschaften

Michael Brinkschulte   27. April 2019  
Das große Forscherbuch für Kinder - Mit 70 Expoerimenten und Spielen zum Entdecken der Naturwissenschaften

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
104
Verlag
Erscheinungsjahr
Bei Amazon kaufen

Rückentext

Die Welt um uns herum steckt voller Geheimnisse: Woher hat der Regenbogen seine Farben? Warum ist das Meer salzig?
Die Antworten kann jedes Kind selbst herausfinden und zwar so, wie das auch Wissenschaftler tun: mit genauer Beobachtung, mit Nachdenken und mit Experimenten.
 
> 70 Experimente, Spiele und Geschichten geordnet nach Themen und nach Alterseignung
 
> Alle Vorschläge sind mit haushaltsüblichen Materialien einfach umzusetzen
 
> Infoboxen für Erwachsene liefern naturwissenschaftliches Hintergrundwissen
 
Viel Spaß beim Forschen und Entdecken!

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Dieses Buch, das in Zusammenarbeit mit "ScienceLab - Kinder.Wissen.Mehr. (Die Bildungsinitiative zur Förderung von frühem naturwissenschaftlichem Denken)" entstanden ist, bietet auf rund 100 Seiten eine gut aufgemachte Sammlung von Experimenten und Spielen.
 
Nach einem Vorwort, welches sich an Erwachsene richtet, und einem Blick auf die Forscherregeln, die sowohl im Text als auch bildlich dargestellt sind, geht es in die sechs Kategorien, unter denen die Experimente und Spiele stehen. Beginnend mit 'Farben' geht es weiter über 'Licht und Schatten', 'Luft', 'Wasser & Co', 'Berge und Steine' zur abschließenden Kategorie 'Unsere Spuren in der Umwelt'. 
Unter allen Themenfeldern sind Versuche, Spiele etc. aber auch Wissensaspekte zum Vorlesen zu finden.
Die Aufstellung der Sachinhalte erweist sich als gut verständlich für Kinder, die ergänzenden Informationen für Erwachsene runden das Gesamtbild sinnvoll ab. In Wort und Bild werden die unterschiedlichen Themenfelder betrachtet und näher gebracht. 
 
Die Vorlesetexte, von verschiedenen Märchen über Goethes Zauberlehrling, sind gelungen ausgewählt und stellen einen gelungenen Impuls dar, Kinder zum Experimentieren anzuregen. 
Viele der Experimente sind eigenständig von den Kindern umzusetzen, bei anderen ist Unterstützung durch Erwachsene notwendig, um die Sicherheit zu garantieren. Konkrete Altersempfehlungen gibt es in diesem Buch nicht, auch wenn diese aufgrund der im Rückentext angegebenen Ordnung nach Alterseignung zu erwarten wäre. 
 
Inhaltlich sind einzelne alt bekannte Experimente zu finden, darüber hinaus aber auch viele Impulse, die so in anderen Büchern nicht zu finden sind. Insgesamt erweist sich das Buch als gut brauchbar, da es verständlich und zugleich anspruchsvoll aufgebaut ist. Ein Buch nicht nur für Kinder und Eltern zuhause, sondern sicherlich auch in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen gut einsetzbar.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ