Ungerecht wie die Liebe

Ungerecht wie die Liebe Hot

Michael Brinkschulte   19. April 2010  
Ungerecht wie die Liebe

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
128
Verlag
Erscheinungsjahr

Rückentext

„Was denkst Du gerade?“ Sie lag entspannt und war in seinen Armen und fragte tatsächlich: „Was denkst Du gerade?“ Diese Frage stand auf seiner Liste der verbotenen Sätze. Und zwar ziemlich weit oben. (aus „Perfect Match“)

Die sechs Erzählungen in diesem Band drehen sich um das eine große Thema. Sie handeln von der ersten Liebe, von zarten Anfängen, keinen Fluchten, großen Dramen und starken Abgängen. Mit ihrer nachdenklich-ironischen Sicht auf Beziehungen trifft Ulla Meinecke mitten ins Herz.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
7,0
Atmosphäre 
 
7,0
Aufmachung 
 
8,0
Gesamtwertung 
 
7,3

Ulla Meinecke, bekannt als Sängerin und Texterin, hat neben diesem ersten Erzählband auch schon zwei weitere Bücher veröffentlicht.
In diesem Buch zeigt sie, dass sie sich auch als Autorin von Kurzgeschichten den richtigen Ton trifft. Die 128 Seiten des Buches, das im Format 14,5 x 22 cm erschienen ist, sind schnell gelesen, da jede Seite einen rund 3 cm breiten Rand hat. Doch nicht nur dieser Tatsache führt dazu, dass das Buch an einem ruhigen Nachmittag gelesen werden kann. Auch die Art der Konstruktion der Erzählungen und der ansprechende Schreibstil von Ulla Meinecke lassen den Leser schnell voran kommen.
Am Puls des Lebens orientiert, schafft Frau Meinecke eine gute Basis für den Leser sich mit einzelnen Figuren zu identifizieren, eigene Erfahrungen wieder zu erkennen oder zumindest aus dem Erleben anderer Parallelen zu ziehen. Die Titel der Texte „Mausolff und die Anderen“, „Fliegen im Netz“, „Kiwi“, „Jonny“, „Klassentreffen“ und „perfect match“ lassen nur bedingt Rückschlüsse auf den Inhalt zu. So ist der Leser darauf angewiesen sich die Verbindung selbst zu erschließen, bzw. diesen zu entdecken.
Ein kurzweiliges Bändchen, bei dem die Liebe ihre Facetten zeigt.

Ein Hinweis für alle, die die gleichnamige Doppel CD mit diesem Buch vergleichen. Im Buch finden sich einzig die sechs Erzählungen, nicht die restlichen Texte der CD-Veröffentlichung!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ