Ein Stern für alle Hot

Annika Lange   23. November 2013  
Ein Stern für alle

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
16
Erscheinungsjahr

Rückentext

Ein Stern fällt vom Himmel. Ein echter, funkelnder Stern! Den möchte der kleine Eisbär für sich ganz allein behalten.
Warum es manchmal doch besser ist, seine Schätze zu teilen, und wie schön es ist, gute Freunde zu haben, erzählt diese zauberhafte Wintergeschichte.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
9,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Zur Story:

Eines Nachts wandert der kleine Eisbär am Nordpol zu seinem Iglu und entdeckt einen leuchtenden Stern im Schnee. Um den Stern für sich allein zu haben, verschließt er sein Iglu mit einer schweren Schneekugel. Eigentlich war er für den nächsten Tag mit der Schneegans zum Spielen verabredet, aber er versteckt sich lieber mit dem Stern in seinem Iglu und lässt die Schneegans mit dem Schneehasen Spielen. Als er die Freunde draußen spielen sieht, möchte er gerne mitmachen. Da er aber den Stern nicht allein lassen möchte, steckt er in einer Zwickmühle. Abends mag er nicht mehr allein sein und verrät seinen Freunden das Geheimnis vom gefundenen Stern. Er schenkt ihnen sogar jedem etwas Funkelglanz von seinem Stern und nun strahlt es überall am Nordpol voll Wärme und Freundschaft.

Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 16 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 24 Monaten
Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 19,8 x 1,6 cm

Fazit:

Ein wunderschönes Buch mit liebevoll gezeichneten Bildern und vielen Details, die neugierigen Kindern ab 24 Monaten viel Erzählstoff bieten.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ