Die grüne Meeresschildkröte

Die grüne Meeresschildkröte Hot

Annika Lange   22. März 2014  
Die grüne Meeresschildkröte

Buch-Tipp

Anzahl Seiten
40
Erscheinungsjahr

Rückentext

Es ist Nacht auf Raine Island, einer einsamen Insel vor der Küste Australiens. Alles ist still, nur das leise Rauschen der Wellen ist zu hören. Da bewegt sich etwas am Strand! Eine Grüne Meeresschildkröte verlässt im Schutz der Dunkelheit ihre sandige Kinderstube...

Von ihren ersten tapsigen Schritten an begleiten wir die Meeresschildkröte auf ihrer langen Reise durch die Weiten der Ozeane und lernen an ihrer Seite das Meer und seine faszinierenden Bewohner kennen: die gemütliche Seekuh, den majestätischen Buckelwal oder den Karnevalstintenfisch – einen echten Verwandlungskünstler. Und eines Tages, nach vielen Jahren und Tausenden von Kilometern, führt ein innerer Kompass die Grüne Meeresschildkröte zurück an den Strand von Raine Island…

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
9,0
Gesamtwertung 
 
8,7

Zur Story:

Schildkröten gibt es schon seit ewigen Zeiten auf der Erde. Es gibt sie in der Wüste, im Meer und an vielen unterschiedlichen Orten und in vielen Arten. Dieses Buch widmet sich der lebenslangen Reise einer grünen Meeresschildkröte.
Im Innendeckel befindet sich eine Weltkarte, auf der die Reiseroute der Schildkröte eingezeichnet ist. In hinteren Buchdeckel sieht man die Brutgebiete der grünen Meeresschildkröten.

Nun kann es losgehen mit der Geschichte. In einer stillen Nacht schlüpft die kleine grüne Meeresschildkröte aus einem von vielen, vielen Eiern am Strand von Raine Island. Kaum geschlüpft beginnt ein Wettrennen um Leben und Tod. Auf dem Weg vom Strand zum Meer gibt es zahlreiche Tiere, die Schildkrötenbabys auf ihrem Speiseplan haben: die Geisterkrabbe oder die Möwen lauern überall. Geschafft, doch kaum im Meer angekommen, muss sich die Schildkröte schnell weit ins offene Meer wagen. Auch hier lauern zahlreiche Gefahren. Erst als sie ein Feld aus treibendem Seetang findet, ist sie sicher. Hier findet sie Schutz und Nahrung. Nach vielen Jahren im offenen Meer ist die Schildkröte gewachsen und hat einen starken Panzer bekommen. Nun kann sie sich auch in küstennahe Gewässer begeben. Ihre Lieblingsspeise ist nun Seegras. Hier trifft sie auch auf die Seekuh und das Seepferdchen. Unterwegs durchquert sie auch ein buntes Korallenriff mit zahlreichen Fischen. Nach 20 Jahren verspürt die Schildkröte plötzlich ein Verlangen, wieder zum Ort ihrer Geburt zurückzukehren. Obwohl Raine Island Tausende Kilometer entfernt ist, wird die kleine Schildkröte von einem inneren Kompass geleitet. Kurz vor ihrem Ziel trifft sie zum ersten Mal auf ein Schildkrötenmännchen und paart sich mit ihm, um anschließend ihre Eier in genau jenen Sand abzulegen, in dem sie einst schlüpfte. Und auch ihre Jungen werden nach ca. 6 Wochen schlüpfen und ihre lange Reise antreten…

Sonstiges:

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 25,6 x 21,8 x 1 cm

Nach der Geschichte gibt es noch weitere Seiten mit Informationen zu verschiedenen Schildkrötenarten.

Fazit:

Eine Geschichte über den Kreislauf des Lebens, anschaulich erzählt am Leben einer grünen Meeresschildkröte.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ