Die Goldene Kamera von Hörzu - 50 Jahre Fernsehen - TV-Momente, die wir nie vergessen werden

Die Goldene Kamera von Hörzu - 50 Jahre Fernsehen - TV-Momente, die wir nie vergessen werden Hot

Michael Brinkschulte   03. Mai 2015  
Die Goldene Kamera von Hörzu - 50 Jahre Fernsehen - TV-Momente, die wir nie vergessen werden

Buch-Tipp

Autor(en)
Anzahl Seiten
224
Erscheinungsjahr

Rückentext

Das Buch selbst hat keinen Rückentext. Daher lesen Sie hier den Informationstext zum Buch von der Verlags-Homepage:

Kulissenzauber. Scheinwerfer, Laserstrahlen, roter Teppich. Die Lichterflut gilt den Gästen aus Fernsehen, Film, Kunst, Wirtschaft und Politik. Sie kommen von überallher, auch aus Hollywood, zur Verleihung der GOLDENEN KAMERA. Der Preis von HÖRZU, der auflagenstärksten Wochenzeitschrift Deutschlands, hat Geschichte gemacht. Heute zählt die GOLDENE KAMERA zu den begehrtesten Auszeichnungen Europas.
In den vergangenen fünf Jahrzehnten wurden knapp 700 Goldene Kameras an internationale Stars und nationale Größen der Fernseh- und Musikbranche vergeben. Inge Meysel, Hans Joachim Kulenkampff und Caterina Valente waren unter den ersten, Gwyneth Paltrow, Diane Keaton und Bruno Ganz wurden im 49. Jahr geehrt.
Der großformatige Bildband hält die emotionalen Momente aus 50 Jahren GOLDENE KAMERA in beeindruckenden Bildern und Hintergrundgeschichten fest. Reportagen, Interviews und sehr persönliche Erinnerungen laden ein zu einer Zeitreise durch 50 Jahre Fernsehen. Manche der damaligen Fernsehikonen sind heute fast vergessen, viele haben uns aber über die Jahre begleitet und sind vertraut wie Familienmitglieder. Serien wie das „Sandmännchen“, die „Sendung mit der Maus“ oder die „Lindenstraße“ haben Generationen in ihren Bann gezogen. Zu jedem Jahrzehnt gibt es einen Überblick mit vielen Bildern und Geschichten. Prominente Experten schildern die jeweiligen Höhepunkte und machen deutlich, wie sehr sich das Fernsehen im Laufe der Jahre verändert hat. Auch die GOLDENE KAMERA gehört zur Fernsehgeschichte. Unter anderem erzählt Thomas Gottschalk in einem ausführlichen Gespräch über seine persönlichen Höhepunkte während und nach der Gala und berichtet über die für ihn ergreifendsten und bizarrsten Momente. Welche Bedeutung hat der Preis in Hollywood und wo haben die Stars ihre Trophäen stehen? Für die Nachwuchspreisträgerinnen und Nachwuchspreisträger war die GOLDENE KAMERA ein Sprungbrett.

Hörspiegel-Meinung

Story/Inhalt 
 
9,0
Atmosphäre 
 
8,0
Aufmachung 
 
10,0
Gesamtwertung 
 
9,0

Auf 224 Seiten und einer mit 120 Minuten Spielzeit gefüllten DVD werden dem Leser/Zuschauer Bilder und ergänzende Informationstexte aus 50 Jahren Fernsehunterhaltung geboten.
Nach einem Start über emotionale Fotos wird der Entstehungsprozess des Fernsehpreises kurz beleuchtet, worauf eine chronologische Darstellung der letzten 50 Jahre Fernsehgeschichte folgt. Immer wieder zwischen den Jahrzehnten finden sich ergänzende Kapitel, die Promis, Werdegänge, Karrieresprungbretter, geschichtsträchtige Ereignisse und vieles mehr genauer herausstellt.

Zahlen, Fakten und zum Ende eine Gesamtaufstellung der Preisträger runden das Buch perfekt ab. Die Aufmachung des Hochglanz-Werkes als Leinenbuch mit Goldprägedruck im Schutzumschlag und mit Lesebändchen setzt das Fernsehereignis hochwertig in Szene.

Hinten im Buch findet der Leser dann noch die DVD, auf der zwei Kategorien im Menü erscheinen. Zum einen ‚50 Jahre – Die Chronik‘ und als weiteren Punkt ‚50 Jahre – Best of‘. Beide Kategorien sind weiter unterteilt und bieten eine gute Navigationsmöglichkeit für den Zuschauer. Geboten wird in guter Bildqualität ein Querschnitt der 50 Jahre Fernsehgeschichte mit der Goldenen Kamera mit Blick auf die unterschiedlichen Kategorien des Preises.
Informativ, humorvoll und vor allem interessant und kurzweilig stellen Buch und DVD ein gelungenes Zeitzeugnis dar!

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ