Peter und der Wolf gelesen von Matthias Ernst Holzmann & Leonard Bernstein

Peter und der Wolf gelesen von Matthias Ernst Holzmann & Leonard Bernstein Hot

Michael Brinkschulte   30. Dezember 2015  
Peter und der Wolf gelesen von Matthias Ernst Holzmann & Leonard Bernstein

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

In dieser Hörfassung von ‚Peter und der Wolf‘ wird auf die ausführliche Vorstellung der Instrumente im ursprünglichen Sinne verzichtet. Diese werden als bekannt vorausgesetzt und nur noch einmal abgefragt. Dieses Vorgehen ist in beiden Fassungen deckungsgleich, was darauf schließen lässt, dass die deutsche Version nach der schon recht alten Fassung von Leonard Bernstein übersetzt und eingespielt wurde.
Die Umsetzung von Geschichte und Musik ist meiner Meinung nach in der englischen Fassung noch besser gelungen als in der deutschsprachigen, wenngleich Matthias Ernst Holzmann gute Arbeit leistet.

Leider ist die Aufmachung der CD-Präsentation, die mit einem netten Coverartwork als Blickfang aufwartet, sonst sehr schwach. Nirgends ist verzeichnet, wann die Aufnahmen entstanden, welches Orchester spielt oder wer die beiden Sprecher sind. Gerade hier wäre eine Vorstellung Leonard Bernsteins, der bereits 1990 starb, für Kinder wichtig, um sich in dessen musikalischem Wirken bewusst zu werden. Auch Angaben zum Komponisten, abgesehen von Rückentext, fehlen vollständig.
Schade!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ