In the Corners of Clouds

In the Corners of Clouds Hot

Nico Steckelberg   17. November 2018  
In the Corners of Clouds

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Es hat etwas Geheimnisvolles, was da in der Reduktion von Satoris Musik mitschwingt. Tenor Sax, Drums, Bass. Josephine Davies, James Maddren und Dave Whitfort. Jazz! 
 
Und heraus kommt eine homogene Klangatmosphäre, ein treibendes Stück Uhrwerk, eine Geschichtensammlung, die mal nach 1.001 Nacht klingt und mal so bewegt und unkontrolliert wie ein Ameisenhaufen. Von der Makro- in die Mikroperspektive in konzentrischen musikalischen Episoden.
 
Der ordentliche Anteil Free Jazz und gibt dem neuen Studioalbum „In the Corners of Clouds“ etwas Vogelhaftes, Fliegendes. Die Wolken im Albumtitel sind dabei mehr als Wegstationen zu sehen denn als starre Gebilde. Denn genau wie ein wolkenbehangener Himmel ist auch dieses Album ständig im Wandel. Erwarte nicht, dass er jemals noch einmal so ausschaut/klingt wie im Augenblick zuvor.
 
Spannend, dynamisch, unterhaltsam. Ein gutes Album.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ