White Desert Blues

White Desert Blues Hot

Sören Wolf   04. April 2016  
White Desert Blues

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
08. April 2016
Format
  • CD
  • Download
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Man kann eigentlich nichts schlechtes sagen über das neue Album von „The Northern Lies“, aber das ist wiederum nicht das beste, um ein neues Album einer Gruppe vorzustellen.
Das Trio ist seit ihrem Debütalbum „Midnight Medicine“ aus 2014 mittlerweile zum Quintett angewachsen und hat Sängerin Anne Nymo Trulsen gegen Ida Karoline Nordård ersetzt, die auch den Bass bedient. Der Anteil der Pedal beziehungsweise Lap Steel Gitarre hat dramatisch zugelegt; die Gefälligkeit der Songs zugenommen. In erster Linie wurde der Countryanteil der Stücke erhöht, der Folkanteil  zurückgedreht und schon haben The Northern Lies die Tür nach Amerika ganz weit aufgestossen. Es kann also bilanziert werden, dass sich hier mal wieder eine norwegische Band an den Vorbildern aus Amerika abarbeitet. Die Produktion wurde abermals in die Hände von Håkon Gebhardt gelegt, und damit haben Sie auch nichts falsch gemacht. Die 10 Songs mit einer Spielzeit von etwas über 40 Minuten sind kurzweilig und die Melodien der Stücke prägen sich ein. Dennoch würde ich das Debütalbum dem Nachfolger White Desert Blues vorziehen. Countryfans dürfen auf jeden Fall ein Ohr riskieren. Ab Mitte April 2016 auf Deutschlandtour.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ