Wanted Hot

Markus Skroch   05. März 2014  
Wanted

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
14. März 2014
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Das deutsche Artrock Aushängeschild RPWL hat zwei Jahre nach „Beyond man and time“ ein neues Konzeptalbum fertiggestellt. Dieses Mal geht es thematisch um die totale Befreiung des Geistes. Das Konzept wird in 10 Liedern über eine Stunde lang umgesetzt.

Um es gleich vorweg zu nehmen, ich finde das Album gelungen. Es kommt relativ spritzig daher, und wartet mit vielen interessanten Ideen und Harmonien auf, die sowohl anspruchsvoll als auch eingängig sind. Gleich das zweite Lied „Swords and guns“ ist ein gutes Aushängeschild für das gesamte Album.
Immer wieder, z. B. bei „Misguided thought“, dringt die oft erwähnte PINK FLOYD-Nähe durch.
Dafür müssen sich RPWL jedoch nicht schämen. Im Gegenteil. Wer kann schon von sich behaupten überhaupt in die Gefilde von PINK FLOYD vordringen zu können?

Das Album ist eine runde Sache, und Artrock-Fans werden auch dieses mal von den innovativen Freisingern nicht enttäuscht sein.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ