Twang Twang

Twang Twang Hot

Christine Rubel   31. Dezember 2016  
Twang Twang

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
04. November 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Twang Twang ist das achte Album des Sängers und Songwriters Marceese Trabus aus Berlin, der seine Band in “Baby Kreuzberg” umbenannt hat. Sein Stil ist ein Mix aus hartem Rock´n´Roll, Country und Blues. Dabei sind die meisten seiner 13 Songs mit einer Technik aufgenommen, die sehr nach Retro aus den 50ern klingt. Leider zum Nachteil des Gesangs, der gar nicht richtig rüberkommt. Die Intros sind vielversprechend, allerdings ist das, was danach kommt, bis auf wenige Ausnahmen eher monoton und wenig abwechslungsreich. Textlich kurz, knapp und rauh, wie seine Stimme. Er prangert an, hat eine Botschaft. Allerdings kommt sie, zumindest bei mir, nicht wirklich an. Schade eigentlich, denn er hat durchaus etwas zu sagen. Fazit: Ein durchwachsenes Album mit wenig Höhen, einer Lauflänge von einer knappen Dreiviertelstunde und einem Booklet mit Texten und Bildern der Band im Retrostil.

© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ