Spetsnaz Hot

Ecke Buck   10. Dezember 2019  
Spetsnaz

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
Download
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Vier Songs sind auf dem in einem Digipack untergebrachten Tonträger zu finden, den die französische Formation Shelter veröffentlicht. Die im Math-Rock angesiedelte Band, die auf Gesang verzichtet, setzt zwei Gitarren, Schlagzeug, Bass und eine Trompete in ihrer Musik ein, um die Hörerschaft zum Mitgehen zu animieren.
Das Klangerlebnis des mit 19 Minuten wohl als EP zu bezeichnenden Werks  bietet eine ganz eigene Rhythmik, die mit Riffs und Tempowechseln immer wieder in andere Richtungen wechselt. Von Beginn an erweist sich die Musik als mitreißend, hat durch die Trompete einen irgendwie weltmusikalischen Hauch. Dem gegenüber stehen im zweiten Stück „Zolof“ experimentelle Gitarrenpassagen, die einen gelungenen Kontrast bieten, an die sich dann aber auch die Trompete annähert. Auch in den letzten beiden Songs wird dieser Stilmix beibehalten. Und bis zum Ende von „Bielorusse“ steigert sich das ganze schon fast in Richtung Noise.
 
Ein druckvoll inszeniertes Stück Rockmusik, losgelöst von auf Radiotauglichkeit ausgerichtetem Einheitsbrei.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ