heads under water

heads under water Hot

Michael Brinkschulte   07. Juli 2012  
heads under water

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
25. Mai 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Aus Bayern stammt die Formation, die hier ihr Album an den Start bringt. Dreizehn Songs bringt das Album mit und widerspricht dem mit Bayern verbundenen Musik-Klischee. Gut ins Ohr gehender Indie-Rock-Pop erschallt aus den Boxen und bringt ein ganz eigenes Feeling mit sich. Ansprechende Melodien, eingängige Texte und eine gute Stimme zeichnen die Songs aus.
Ein Album, bei dem man irgendwie mit wippen muss, dessen Atmosphäre überzeugt und Lust auf mehr macht.
Mit diesem Album sollte die Formation den Weg in Radio, Club und das heimische Wohnzimmer finden. Anspieltipps: ‚tin can‘, ‚what you´ve done‘, ‚master of universe‘ (zu letzterem Feuerzeuge schwenken!), ‘get on the dance’.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ