Fenix Hot

Michael Brinkschulte   03. November 2016  
Fenix

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
04. November 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Die CD der aus Polen stammenden Formation bietet neben dem regulären Album mit 11 Songs zusätzlich noch vier unterschiedliche Fassungen des an zweiter Stelle des Werks stehenden Songs ‚Charlotte‘. Die Songs der Band sind durchweg in polnischer Sprache gehalten und einzig die ‚English Version‘ von ‚Charlotte‘ und das mit John Porter als Gast dargebotene ‚The Lost Diary‘ bilden die Ausnahme. Musikalisch zwischen Alternative Rock, und poppigen Einschlägen, wird seitens der Plattenfirma eine Einordnung auch im Gothic benannt, die sich bedingt nachvollziehen lässt. Weiblicher Gesang, melodiöser Rocksound in eher ruhigem Fahrwasser herrschen vor. Kontrastiert wird der Gesang bei drei Songs, die jeweils mit stimmlichen Gästen aufwarten.
Insgesamt ein angenehm zu hörendes Album.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ