Ewig Hot

Michael Brinkschulte   01. September 2012  
Ewig

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
31. August 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit ‚Ewig‘ beenden Letzte Instanz ihre Trilogie, die mit ‚Heilig‘ begann und mit ‚Schuldig‘ fortgeführt wurde. Das Werk fügt sich gut in die Reihe ein und bietet nach einem ruhigen und atmosphärischen Einstieg, eine Mischung aus rockigen Stücken und Balladen. Nachdenkliche tiefgründige Texte zwischen Liebe und Sein lassen den Hörer nicht los und beeindrucken durch Instrumentierung und Gesang.
Melodien, die sich ins Ohr bewegen, sind vielfältig zu finden. Stücke wie ‚von Anfang an‘ oder ‚wo das Meer…‘, stehen hintereinander und bringen unterschiedliche Stimmungen mit. So werden Kontraste gesetzt, die das Album durchweg neue Nuancen eröffnen lässt. Bei ‚Blind‘ haben sich die Mannen Unterstützung von Eisblume geholt, wodurch hier ein stimmlich anderer Akzent einfließt.
Ein sich schnell ins Ohr schleichender Ohrwurm wurde mit dem Refrain von ‚Sing‘ produziert, einem Song, der sicherlich auch live für Stimmung sorgen wird.

Insgesamt ein durchweg überzeugender Output mit 15 Songs, der die Weiterentwicklung der Formation, die nunmehr seit 14 Jahren unterwegs ist, deutlich hervortreten lässt.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ