Eraser Hot

Michael Brinkschulte   20. August 2022  
Eraser

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
26. August 2022
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Mit einem besonderen Anliegen geht das neue Album von Long Distance Calling an den Start. Alle der acht Stücke nach dem Intro sind jeweils einer Spezies gewidmet, die in Zusammenhang mit Klimakatastrophe und Artensterben stehen. So werden Nashorn, Gorilla, Grönland Hai, Faultier, Albatros, Biene, Tiger und zuletzt der Mensch, letzerer beim Titelstück „Eraser“ als Verursacher und Opfer zugleich, in den Fokus gerückt.
Spielerisch lassen Long Distance Calling instrumentalen Postrock erklingen, der mit Wendungsreichtum und spielerischem Können großartig annähernd eine Stunde Spielzeit füllt. Tempowechsel, atmosphärische Melodien und Rhythmen lassen dieses instrumentale Album Ausdrucksstärke gewinnen, die Texte unnötig macht. 
 
Das limitierte fest gebundene Mediabook beinhaltet neben der CD ein Booklet, das in den dort abgedruckten Grafiken die Zuordnung der Stücke zu den Lebewesen herausstellt. 

Als Gesamtkunstwerk ein grandioses Stück Musik mit klarer Botschaft.
© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ