dry Hot

Michael Brinkschulte   12. April 2015  
dry

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
24. April 2015
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Mit ‚Dry‘ von der aus Düsseldorf stammenden Band Streetmark, veröffentlicht Sireena Records ein weiteres Werk aus dem Katalog der Sky-Records, das ursprünglich 1979 erschien. Die von Streetmark als drittes Album veröffentlichte Scheibe beinhaltet sieben Songs, die sich schwer einer Stilrichtung zuordnen lassen. So finden sich elektronische Passagen, die an Vangelis etc. erinnern ebenso, wie Progressive-Rock Sound. Elekronik-Rock mit Atmosphäre wird geboten, mit an Bord der Scheibe ist die zur damaligen Zeit als Szene-Hit gefeierte Nummer ‚lovers‘, die sich als äußerst tanzbar in den Clubs etablierte.
Ein auch heute noch äußerst interessantes Album, das durch seine musikalische Bandbreite auffällt. Die Wiederveröffentlichung greift auf die Originalbänder zurück. Qualitativ gut, kommt der Sound aus den Boxen. Begleitet wird das im Digipack gelieferte Album von einem Booklet, das bisher unveröffentlichte Fotos sowie umfangreiche erläuternde Texte in deutscher und englischer Sprache beinhalten.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ