Breaking Barriers

Breaking Barriers Hot

Markus Skroch   21. Juni 2013  
Breaking Barriers

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
28. Juni 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Eine Überraschung der schönen Art war für mich dieses Re-Release des zweiten Albums der schwedischen Band TRIBUTE, die dieses ursprünglich im Jahr 1986 veröffentlichte. Darauf zu Hören ist Symphonic Rock/Art Rock der gleich mit dem recht poppigen Opener und Titeltrack „Breaking Barriers“ super ins Ohr geht. Es gibt dabei männlichen und weiblichen Gesang im Wechsel zu hören.

Parallelen zu MIKE OLDFIELD waren nicht nur durch dessen Schlagzeuger Pierre Moerlen, der ab diesem Album bei TRIBUTE spielte, nicht zu überhören. Andere Songs wie „Diesel Engine“ sind da schon frickeliger und haben einen größeren Jazz-Rock Einschlag, welcher mir nicht so recht zusagt. Im Song „Scottish Mystery“ wird dann unerwartet zur Tin Whistle gegriffen und dadurch eine ganz neue Atmosphäre kreiert.

Es ist etwas schade, dass nur auf zwei Songs gesungen wird und der Rest überwiegend instrumental ist. Etwas mehr Gesang hätte dem Album sicherlich nicht geschadet.

Trotzdem ein schönes Stück Musik, das nach 27 Jahren nun von Sireena Records im Digipack neu aufgelegt wurde.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ