Booze´n´Boogie

Booze´n´Boogie Hot

Michael Brinkschulte   26. Juni 2013  
Booze´n´Boogie

Musik

Veröffentlichungs- Datum
17. Mai 2013
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Frontmann und Gitarrist Olly Wallenberg (Doc Eisenhauer) ist Namensgeber der Formation, die weitere Vollblutmusiker in ihren Reihen hat. So an den Drums Bubi Blacksmith (u.a. Zed Yago)und am Bass Carsten (Sharky) Meyer (u.a. Ratpack).
Das Trio zeigt auf dem Debüt-Album Spielfreude und Können in unterschiedlichen Bereichen des Rock. Die inklusive dreier Bonustracks 13 Songs reichen von Hardrock über Bluesrock bis hin zur Rock´n´Roll Nummer.
Das breite Spektrum lockert das Album auf und lässt es niemals langweilig werden. Ein gelungener Einstand, bei dem im Booklet ein besonderer Leckerbissen für Tattoo-Liebhaber verborgen ist. Hier findet man nämlich einen 50 Euro Gutschein für das Hamburger Tattoo-Studio ‚Hamburg Ink‘.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ