Boom

Michael Brinkschulte   20. März 2019  
Boom

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Tja, bei der musikalischen Ausrichtung dieser Scheibe wird es schwierig zu sagen, was es denn wirklich ist. Wo ordne ich diese Scheibe ein? Unter welchem Genre stelle ich diese Rezension ein? 
SMAF sind vier Musiker, allen voran Bandgründer und Bassist Sebastian Flach, die mit ihren Instrumenten einen ganz eigenen Sound kreieren. Dieses Mal kommt den vier Herren eine weibliche Unterstützung in Gestalt von Sängerin Franziska Schuster zu Hilfe, die bei „have you ever“ und „left lane“ ihren Einsatz hat und auch für die Texte verantwortlich zeichnet. Die ersten sieben der insgesamt neun Songs werden zudem von Angela Frontera an den Percussions ergänzt.
Das Ergebnis dieses Zusammenspiels bringt ein besonderes Klangerlebnis mit Verzahnung verschiedener Stile, die jedoch alle nur eine Zutat zum Ganzen darstellen. Ein groovendes und immer wieder überraschendes Album, das der Bezeichnung Crossover unterliegt, dabei aber Elemente von Elektro, Rock über Jazz bis Western vermengt.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ