Beautiful Garbage (20th Anniversary Edition)

Beautiful Garbage (20th Anniversary Edition) Neu

Nico Steckelberg   20. November 2021  
Beautiful Garbage (20th Anniversary Edition)

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Format
CD
Anzahl Medien
3

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Die Schönheit liegt auf dem Asphalt. Mit ihrem dritten Studioalbum “Beautiful Garbage” lieferten Shirley Manson und ihre Mitstreiter von Garbage 2001 ein Album von rauer Schönheit und dem Abwechslungsreichtum eines Roadtrips durch die alternativen Rockklänge des jungen Jahrtausends. Ob es die Bluesrhythmen aus “Silence is Golden”, die elktronisch-pulsierenden Plastikbässe aus “Cherry Lips (Go Baby Go!)” oder die trocken-bombastische Produktion von “Androgyny” ist - Garbage überraschen mit jedem Track, und das auch noch nach 20 Jahren.

Richtig gelesen! Happy Anniversary, “Beautiful Garbage”! Zum 20. Jubiläum erscheint das Album in einer umfangreichen 3-CD-Box. Alle Tracks des Originals wurden remastered. 

Zusätzlich gibt es eine CD mit B-Sides, rarem Material und alternativen Versionen. Darunter eine Coverfassung von Lou Reeds “Candy Says”.

Auf der dritten Scheibe finden sich dann frische Remixe der Single-Release des Albums, die sehr hörenswert sind. Spannend, dass die Lieder in Blöcken dargeboten werden. So hört man immer unterschiedliche Mixe desselben Songs nacheinander, was in diesem Fall aber nicht schlimm ist, denn die Tracks sind so unterschiedlich, wie sie nur sein können. Verantwortlich für die neuen Klänge sind u. a. Timo Maas, The Neptunes, Felix da Housecat, The Architects und viele andere Musikkünstler aus unterschiedlichen Genres. Das gibt der Musik von Garbage noch einmal einen zusätzlichen Drive. 

Klasse Compilation und eine sinnvolle Ergänzung für alle, die sich “Beautiful Garbage” schon einmal vor 20 Jahren zugelegt haben.
© 2002 - 2021 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ