Alles auf Anfang

Alles auf Anfang Hot

Michael Brinkschulte   03. September 2020  
Alles auf Anfang

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Hinter dem Bandnamen Hellinger stehen fünf Musiker, die sich deutschsprachigem Rock widmen, der seine Wurzeln in den 70er und 80er Jahren haben. Gegründet wurde das Musikprojekt von Frank Leichsenring, der in der DDR die "Lizenz zum Musizieren" hatte und mit seiner Profiband 'Rocktheater Regenwiese' aktiv war. Mit einem alten Weggefährten begann er eine Band zusammenzustellen, zu der sich nach und nach weitere Musiker gesellten. Als Sänger wurde Martin Kesici gewonnen, der mit diesem Album erstmals seine Stimme komplett in deutscher Sprache einsetzt.
Das Album bietet insgesamt 12 Songs, die thematisch immer wieder Querbezüge zu bekannten Themen ziehen. Nicht nur "Bonnie und Clyde", die in einem ebenso betitelter Song aufgegriffen werden, sondern auch Raumschiff Enterprise, Gotham City oder der Brexit und der ESC finden sich in einzelnen Songs. 
Bei zwei Songs hat Martin Kesici beim Gesang Verstärkung, einer davon ist der oben bereits erwähnte "Bonnie und Clyde", der posthum dem inzwischen verstorbenen und hier als Leadsänger zu hörenden Ron Holzschuh gewidmet wurde. 
 
Musiklisch melodiös und eingängig erweist sich das Album als sehr gefällig und lässt den Titel "Alles auf Anfang" wie eine Aufforderung wirken, die CD erneut zu starten.
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ