Retrospective 1974 - 2010

Retrospective 1974 - 2010 Hot

Michael Brinkschulte   30. Oktober 2011  
Retrospective 1974 - 2010

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
28. Oktober 2011
Format
CD
Anzahl Medien
3

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

In einem Digipack findet sich ein Zeitzeugnis der besonderen Art. Alex Conti, seines Zeichens Gitarrist und Songwriter, widmet sich diese dreifach CD mit insgesamt 42 Songs.
Der Name Alex Conti steht für deutsche Rockmusik, die sich in vielfältigen Formationen dem Publikum näherte. Diese Retrospektive beinhaltet Songs von Bands bei denen Conti die Gitarre und zum Teil auch das Songwriting übernommen hat: ‚Atlantis‘, ‚Lake‘, ‚Salt III‘, ‚Conti‘, ‚Continued‘, ‚Rosebud‘, ‚Elephant‘, ‚Electric Ballroom‘, ‚Rockship‘, ‚Hamburg Blues Band‘, ‚Berlin Blues‘, ‚Kaleidoscopia‘, sowie ‚Shetar‘ und ‚Rudolf Rock & die Schockers‘ als einzige deutschsprachige Band mit je einem Stück auf dieser Compilation. So vielfältig wie die Bandnamen sind auch die Facetten der Rockmusik, die hier geboten wird. Von typischen 70er Rock-Klängen in den Anfängen auf CD 1 über druckvollen Hardrock bis hin zum Bluesrock und darüber hinaus. Alex Conti hat in allen Bereichen Zeichen gesetzt, die in dieser Retrospektive klar ersichtlich oder besser zu hören sind.

Die auf den CDs zu findenden Songs sind zum Teil auch Liveaufnahmen, was auf dem Backcover jedoch nicht verzeichnet ist. Das besondere ist jedoch, dass es sich bei einigen der hier präsentierten musikalischen Darbietungen um bisher unveröffentlichtes Material handelt. Klanglich und hinsichtlich der Stimmung dieses Albums ein klares Highlight, eine Reise durch die deutsche Rockmusik.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ