Love Amongst Ruin

Love Amongst Ruin Hot

Michael Brinkschulte   17. September 2010  
Love Amongst Ruin

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
10. September 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Love Amongst Ruin kommen mit ihrem neuen Album von Beginn an auf den Punkt dessen, was sie musikalisch zu bieten haben: Rockigen Sound, mit psychedelische Anleihen und Brit-Pop Adaptionen und alternative Einschlag. Indie Rock mit ansprechenden Melodien, stimmlich durch Steve Hewitt bestimmt, jenem Recken, der bis 2007 noch bei Placebo die Finger im Spiel hatte. Bei diesem Album beweisen die fünf Bandmitglieder, dass sie aus einer Reihe von verschieden Stilelementen eine Einheit zaubern können, die immer wieder gedankliche Vergleiche mit anderen Bands hervorruft, dabei aber als eigenständiger Sound einer neuen Band erkannt werden kann.
Ein facettenreiches Album, das zeigt, was geht.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ