Castles in the Sand

Castles in the Sand Hot

Michael Brinkschulte   09. März 2009  
Castles in the Sand

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
30. November 2008
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Manche Werke brauchen Zeit. „It took 11 years to write, after 10 months of preproduction, 9 musicians to record it in 3 months.“ Und was lange währt wird in diesem Fall wirklich gut. Ein 12 Songs umfassendes Album mit rund 54 Minuten Spielzeit und einer eingängigen Mischung aus Rock, Classic Rock und Metalanleihen. Ansprechende Melodien, ausgefeilte Instrumentierung und immer das gewisse etwas durch die Stimme von Sänger Jo De Boeck.
Ein beeindruckendes Werk, dass sowohl zum Träumen einlädt, bei „the enemy within“ oder „for eternity“ mit ihren ruhigen Passagen, wie auch zum mit Rocken „pure sabotage“ anregt.
Die lange Entwicklungszeit dieses Albums hat sich geloht!

© 2002 - 2022 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ