Treibgut Hot

Michael Brinkschulte   06. März 2017  
Treibgut

Musik

Interpret/Band
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Aus Hannover stammt die vierköpfige Formation Frustkiller, die seit 1996 aktiv ist. Zunächst als Trio gegründet und im Punkrock angesiedelt, wurde das Spektrum mit zusätzlichem Mitmusiker erweitert. Inzwischen finden sich neben Punk auch Rock und der ein oder andere Metalsound im Repertoire. Letzterer besonders auch beim zwölften und letzten Song des Albums ‚Männer aus Stahl‘, einer Hommage an die Band Manowar.
 
Schnelles Schlagzeugspiel, entsprechende Bassläufe und Gitarren bestimmen neben der rauen Stimme von Frontmann Marcel diese Scheibe. Textlich bodenständig am Puls der Zeit und im Fahrwasser des kleinen Mannes, werden Alltagsprobleme aufgegriffen. Doch damit nicht genug, denn auch das Musikbusiness und der Casting-Show-Wahnsinn bekommen ihr Fett weg.
 
Ein Album mit frischem aber markantem Sound, das kaum vermuten lässt, dass die Band schon 20 Jahre Spielzeit auf dem Buckel hat.
© 2002 - 2018 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ