1000 x Live Hot

Michael Brinkschulte   23. Februar 2018  
1000 x Live

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Format
  • CD
  • Blu-ray Disc
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Wenn eine Band ein Album mit dem Titel ‚1000 x Live‘ heraus bringt und der Name des Albums Programm ist, weiß man, dass diese Band sich auf der Bühne verausgabt, um die Fans zu beglücken. Eine solche Band sind die in den 90er Jahren gegründeten ‚Betontod‘. Das 1000. Konzert fand in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Hall (es ist und bleibt die alte Phillips Halle) statt. Mehr als 3500 Zuschauer bevölkerten die Halle und erlebten ein Konzert mit, das hier auf zwei CDs in bester Tonqualität präsentiert wird. Nach dem Intro folgt ‚keine Popsongs‘, eine von mehreren Hymnen, die das Publikum zum Mitsingen anregen. Nach 13 Tracks auf der ersten CD muss die zweite eingelegt werden, um den Rest mit weiteren zehn Tracks zu hören.
Doch mit den beiden CDs hat sich die Band anlässlich des Jubiläums nicht zufrieden gegeben, denn entgegen der Veröffentlichungspolitik anderer Bands, die alles separat vermarkten und die Fans abkassieren, wird hier auch noch die Blue-Ray zum Konzert gleich mitgeliefert, auf der auch noch vier reguläre Videos als Bonus zu sehen sind. Ein Gesamtkonstrukt, das bei den Fans hinsichtlich des Sounds keine Wünsche offen lässt und das die Atmosphäre des 1000. Konzerts bestens ins heimische Wohnzimmer transportiert. Doch vereint dieser Konzertmitschnitt zwar  einen Querschnitt aus dem Schaffen der Band, kommt aber auf der Ebene des Bildschnitts auf der Blue-Ray nur mittelmäßig weg. Die Kameraperspektiven und der schnelle Bildschnitt wirken der hervorragenden Ton- und Bildqualität entgegen. Da wäre mehr drin gewesen.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ