Live At The Hollywood Bowl

Live At The Hollywood Bowl Hot

Nico Steckelberg   09. September 2016  
Live At The Hollywood Bowl

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
09. September 2016
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Die Beatles live zu sehen, das ist sicherlich ein unerfüllbarer Traum vieler Pop-Liebhaber. Für die Die-hard-Fans erscheint mit Ron Howards Dokumentarfilm "The Beatles: Eight Days A Week - The Touring Years" jede Menge Input über die jungen Jahre der Fab Four. Darin kommen auch die legendären Hollywood-Bowl-Konzerte der Jahre 1964 und 1965 vor.
 
Passend dazu bringt Apple Music zusammen mit Universal den Livemitschnitt auf CD heraus. "Live At The Hollywood Bowl" wurde von Giles Martin, dem Sohn des ehemaligen Beatles-Produzenten George Martin, soundtechnisch überarbeitet, die Tonqualität wesentlich verbessert.
 
Trotzdem sprechen wir hier natürlich von historischen Tonaufnahmen, die in keiner Weise mit modernen Livemitschnitten mithalten können. Insbesondere das kreischende Publikum ist schon manches Mal sehr laut im Mix. Aber gerade diese Ungezähmtheit macht wiederum auch den Reiz des Albums aus: Als wäre man eben doch live dabei.
 
Das Booklet hält viele interessante Informationen und Fotos bereit. Die DigiPak-Version des Albums ist bereits erhältlich, am 18. November erscheint eine 180-Gramm-Vinylausgabe im edlen Klappcover.
 
Fazit: Die Songs sind natürlich unschlagbar gut, auch wenn es sich um die frühen Werke der Band handelt. Als Gelegenheits-Beatle-Hörer stört mich die trotz allen Mühen der heutigen Technik doch eher historische Klangqualität beim Hörgenuss. Dies wird jedoch niemanden vom Kauf abhalten, der schon lange auf eine überarbeitete Fassung dieser Aufnahmen gewartet hat. 
© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ