KuschelRock 26

KuschelRock 26 Hot

Nico Steckelberg   22. September 2012  
KuschelRock 26

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

KuschelRock ist eine der bekanntesten (wenn nicht die bekannteste) Sampler-Marken auf dem deutschsprachigen Musikmarkt. Nun erscheint die 26. Veröffentlichung aus der Reihe mit Künstlern aus den Genres Pop, Rock, elektronische Tanzmusik. Allerdings sind es natürlich die ruhigeren Töne, die hier erneut Zugang zur Compilation gefunden haben. Darunter: Coldplay, Bruno Mars, Milow, Sting, Take That, Walk off the Earth, Lou Reed, Sade, Madonna, Chris de Burgh und viele andere.

Gut gefällt mir, dass nicht nur auf jüngere Charts abgezielt wird, auch ältere Stücke finden sich hier wieder. Die dritte CD ist eine Besonderheit: Hier covern bekannte Künstler die Stücke anderer bekannter Musiker.

Alles in allem ist mir der Mix dennoch ein wenig zu „lasch“, es gibt kaum Überraschungen oder mal einen außergewöhnlichen Ausreißer. Rockmusik-Balladen gibt es auch eher wenige. Auch eine Handvoll jüngerer, unbekannterer Acts hätten das Mega-Seller-Aufgebot sicherlich etwas auflockern und erfrischen können.

Aber: Wer Kuschel Rock kauft, weiß, was er sucht. Und das bekommt er konsequent: Zunehmend weniger Rock und eher zeitgenössischen Pop von Bands, die man aus dem Radio kennt. Mir fehlt aber der „Besonderheits“-Faktor.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ