Kontor Top of the Clubs Vol. 63

Kontor Top of the Clubs Vol. 63 Hot

Ecke Buck   21. Juli 2014  
Kontor Top of the Clubs Vol. 63

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
04. Juli 2014
Format
CD
Anzahl Medien
3
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Drei prall gefüllte Dance-Mix-CDs sind in dieser Ausgabe der ‚Kontor Top oft he Clubs‘ Reihe zu finden. Jeweis 20 Songs haben sich die drei Remixer bzw. Remix-Teams Markus Gardeweg, Michael Mind Project und Chassio vorgenommen und daraus einen CD füllenden Mix erstellt. Verarbeitet wurden sowohl Original-Versionen als auch Remixe aus anderer Hand, um daraus einen in weiten Teilen tanzbares Ganzes zu zaubern. Weitgehend tanzbar, weil zuweilen doch sehr ruhige Passagen belassen wurden, die das Tanzvergnügen etwas durchbrechen, wie zum Beispiel bei CD 1 bei ‚ten feet tall‘ von Afrojack feat. Wrabel, wo die Passagen ohne Beats eher zum Entspannen, denn zum Tanzen einladen, um dann wieder mit passenden Beats anzuheizen.

Dies ist jedoch eine der wenigen Stellen im Gesamtwerk der drei Scheiben. Insgesamt gibt’s treffliches Clubfutter auf die Ohren. Dabei darf sich der Fan der Reihe auch auf bisher unveröffentlichtes Material freuen. So eröffnet das Michael Mind Projekt seinen Remix mit einem eigenen Stück namens ‚Ignite‘. Darüber hinaus sind auch Neuheiten von R.I.O. und Chapeau Claque & Pretty Pink zu hören. Mit letzteren eröffnen Chassio ihren Mix auf der dritten Scheibe.

Insgesamt eine typische Dance Mix Compilation zwischen Euro-Dance und Deep-House, das je nach Laune das ein oder andere Schmankerl bereit hält.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ