Herz aus Glas

Herz aus Glas Hot

Michael Brinkschulte   26. Mai 2019  
Herz aus Glas

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
17. Mai 2019
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Sara Sommerfeldt deren Gesicht das Cover ziert und die auf dem Backcover einen großen weißen Stoffbären besiegt zu haben scheint, präsentiert mit „Herz aus Glas“ ihren Erstling. Musikalisch sind die zehn Songs, die sämtlich in deutscher Sprache dargeboten werden, zwischen Pop, Chanson und Trip-Hop angelegt. Elektronische Musik, die von der Stimme bestimmt wird, die jedem Stück die passende Nuance mitgibt, um die Texte zu unterstützen.
Mal düster, mal nachdenklich, mal positiv aufrüttelnd, dann wieder anders gelagert setzt Sara Sommerfeldt ihr Akzente und transportiert die von ihr geschriebenen Texte. Die Musik stammt bis auf zwei Ausnahmen von Bernd Oettinger und Florian Popp, deren Kompositionen gut zu den Texten passen.
 
Wer sich diesem Album widmet, sollte dies mehrfach tun, denn die Songs entfalten ihre Wirkung mit mehrfachem Hören besser.
© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ