erase all data

erase all data Hot

Michael Brinkschulte   13. Mai 2012  
erase all data

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
01. Juni 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Matt Springfield hat sich mit Bands auseinander gesetzt und beeinflussen lassen, die wohlklingende Namen wie Depeche Mode, U2 oder The Police tragen. Auch David Bowie, Oasis und New Order werden als Vorbilder genannt. So bleibt es nicht zu verhindern, dass der Sound von Matt Springfields neuem Album durchweg im Bereich von New Wave, 80er Synth-Pop und artverwandten Klängen angesiedelt ist. Die neun Songs des Albums bieten ein ansprechendes Spektrum, das selbst die Disco-Fox-Fans auf ihre Kosten kommen lässt.
Neu erfunden hat Matt Springfield den Sound nicht, setzt ihn aber nett um und überzeugt mit Radio-Tauglichkeit. Und auch an das fast nicht mehr existente Musik-TV wurde gedacht und auf der CD findet sich das Video zu ‚Things I´ve said‘.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ