Wer bist du?

Wer bist du? Hot

Nico Steckelberg   19. September 2010  
Wer bist du?

Musik

Interpret/Band
Veröffentlichungs- Datum
27. August 2010
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
8,0

Nach einem Debütalbum klingt das nicht gerade, was Alin Coen und ihre Band (Jan Frisch, Philipp Martin, Fabian Stevens und Gäste) aufs Parkett legen. „Wer bist du?“ enthält stille, intime Stücke, die puristisch instrumentiert sind und alleine durch ihre Emotionalität Größe entwickeln.

Das Genre verschwimmt irgendwo zwischen Singer-Songwriter-Folk, Indie-Studentenpop und Jazz. Schon unfassbar, wie toll sich die Lieder in ihrem Verlauf entwickeln. In Deutsch und Englisch klingen Alins Gedichte ans Ohr. Manchmal jedoch erscheint Alin Coen dem Hörer zu nah dran, zu intim, zu direkt. Das hat mit dem Gesangsstil zu tun, der hier und da an Sidsel Endresen erinnert. Die sehr direkte Aufnahme und Mischung trägt ihren Teil bei.

„Wer bist du?“ ist ein schönes, verträumtes, liebenswertes Album voller geflüsterter Geheimnisse und Gedanken. Anspieltipps: „Wer bist du?“, „Darts“, „festhalten“ und „Ich war hier“.

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ