Time Hot

Nico Steckelberg   23. August 2015  
Time

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Label
Veröffentlichungs- Datum
04. September 2015
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
9,0

Bekannt wurde er als Duettpartner und Co-Produzent bei Rihannas Piano-Ballade „Stay“, die mal eben in der Kategorie „Best Pop Duo/Collaboration“ für einen Grammy nominiert wurde: Mikky Ekko. Dass Mikky selbst noch kein Album veröffentlicht hatte, mag befremdlich sein, wird aber umgehend korrigiert. Mit „Time“ erscheint nun als das Erstlingswerk bei Sony Music.

Es gehört nicht viel dazu, sich dieses Album in den Radiostationen der Welt vorzustellen. Die Tracks sind gefällig, supergut produziert, gehen direkt ins Ohr. Bereits der Opener „Watch Me Rise“ ist ein gutes Beispiel. Einmal gehört, erinnerte ich mich nach einer Hörpause von ein, zwei Tagen sofort wieder an den Refrain. Das macht gute Musik aus, egal ob Pop, Rock oder Whatever: Der Erinnerungswert. Dabei fehlen auch die leisen Töne nicht, wie die Ballade „Comatose“ zeigt, die mit Sicherheit – wie viele Tracks auf „Time“ – das Potenzial zum Megahit hat. Vielleicht ein „Stay 2“? Mal sehen, was nach der VÖ so passieren wird.

Mir als einem Hörer, dem kontemporäre Popmusik oftmals auf den Senkel geht, gefällt „Time“ gut. Es bringt alle Elemente mit, die zum Hit führen – und das völlig unverblümt – aber dennoch sind die Kompositionen und Produktion so gut, dass sie mich mitreißen. Vor allem aber hat Mikky Ekko eine supergute Stimme und setzt sie in hervorragenden Vocallines so richtig gut ein.

Also: Ohren auf für Mikky!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ