Frantastic

Frantastic Hot

Michael Brinkschulte   28. November 2012  
Frantastic

Musik

Interpret/Band
Unter-Genre
Veröffentlichungs- Datum
02. November 2012
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Fran, durch Projekte mit ihrem Ehemann Oliver Koletzki bekannt, bringt mit Frantastic ihren ersten Solooutput an den Start und greift dabei, wie nicht anders zu erwarten, auch hier auf elektronische Klänge zurück. Entgegen der sonst eher im House angelegten früheren Wege, zeigt sich Fran in ihrem Solowerk als Sängerin von Pop-Songs, die zwischen Dancefloor und getragen nachdenklichem Material schwanken. Die Songs schleichen sich mit Klaviermelodien dahin, verwenden verschiedene Stilmixe oder greifen auf vielfältige Instrumentierungen zurück, um die von Fran geschriebenen Texte zu übermitteln. Dabei erscheint das Gesamtkonstrukt nicht wie ein Album, sondern eher wie eine Compilation von Stilen, die durch die Stimme von Fran verbunden wird.

Irgendwie interessant und fesselnd, aber auch verwirrend, da die Wechsel im Stil manchmal etwas extrem ausfallen. Je nach Stück Musik für Menschen zwischen 10 und 100, wobei jeder ein anders Stück für sich entdecken wird.

© 2002 - 2020 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ