BalkanBeats Soundlab

BalkanBeats Soundlab Hot

Nico Steckelberg   20. Oktober 2012  
BalkanBeats Soundlab

Musik

Interpret/Band
Label
Format
CD
Anzahl Medien
1

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
7,0

Der Balkan? Was ist das eigentlich? Ein Blick nach Wikipedia hilft:
(Zitat)„Die Balkanhalbinsel (auch kurz Balkan, oft synonym mit Südosteuropa verwendet) ist eine geographisch nicht eindeutig definierte Halbinsel im Südosten Europas. Sie ragt in das Mittelmeer und ist nach dem Balkangebirge benannt. Der größte Staat auf der Halbinsel ist Griechenland, gefolgt von Bulgarien, wo der Großteil des Balkangebirges liegt. Das regional dominante Gebirge bilden jedoch die Dinariden, welche im westlichen Teil der Halbinsel liegen. Die höchste Erhebung stellt der Gipfel Musala (2925 m) im Rila-Gebirge dar. Dieser Teil Europas ist kulturell und sprachlich stark gegliedert. Im Kern umfasst der Begriff „Balkan“ die Staaten, die von der Zugehörigkeit zu Byzanz und dem Osmanischen Reích geprägt wurden.“ (Zitat Ende)

Undefiniert also? Wie mag wohl die Musik dieser Gegend klingen? Auf jeden Fall nicht undefiniert! „BalkanBeats Soundlab“ von Rober Soko und seinen Freunden bietet einen guten Überblick über die aktuelle Tanzmusik des Balkans mit all ihren schillernden Farben und Sounds. Die Beats sind treibend, die Bläser sind obligatorisch. Nicht alleine Dance-Beats, sondern auch Polka-Rhythmen gehen in die Beine. Orientalische Anleihen, Roma-Sounds und Kletzmer-Momente vereinen sich mit Pop, Techno, HipHop, Ska und Elektro.

Das ist bunt, schrill und verlangt danach, mit dem Fuß mitgewippt zu werden. Macht Spaß! Darauf gönnen wir uns ein leckeres Pljeskavica mit Djuvecreis!! Прост!

© 2002 - 2019 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM --- DATENSCHUTZ