Zaul Mos

Markus Skroch   09. September 2017  
Zaul Mos

Musik

Interpret/Band
Label
Veröffentlichungs- Datum
29. September 2017
Format
CD
Anzahl Medien
1
Bei Amazon kaufen

Hörspiegel-Meinung

Gesamtwertung 
 
6,0

Die Rumänische Metal Band "Syn Ze Sase Tri" schreibt Song über ihr Vaterland Transilvanien. 2007 gegründet, füllte man ein drei Alben mit diesem Konzept. 

Stilistisch kann man das Album am besten als Symphonic Black Metal beschreiben. Es gibt jedoch auch viele Clean Gesänge und Folk-Anleihen wie bei ihren Landsleuten von NEGURA BUNGET, in deren Studio man in der Vergangenheit auch aufgenommen hat. 

"Zaul Mos" wirkt beim ersten Hören recht gut produziert, aber wenn man genauer hinhört ist das getriggerte Schlagzeug, vor allem bei Blast beat Passagen, doch zu künstlich klingend. (Z.B. direkt am Anfang von Lied 7). Manche Gesänge stechen auch etwas aus der Mischung heraus. 

Das Layout hat, wie die Songs auch, einen leichten Kitschfaktor. Es passt aber zum Look der Vorgänger.

Auch wenn man merkt, dass die Lieder nicht ganz ohne sind, und die Musiker ihre Sache gut machen will der Funke leider einfach nicht zu mir überspringen. 
© 2002 - 2017 Der Hörspiegel - Lesen, was hörenswert ist. --- IMPRESSUM